Mittwoch, 27. Februar 2013

Kleine Chucks für kleine Kerle :)

Seit zwei Tagen tüftle ich über eine Halbsocke, die ich zum ersten Mal vom Bund aus stricke. Gelernt habe ich es von der Spitze aus zu stricken, aber das hat mir dann doch nicht so gefallen. Nun, Dank der tollen Videos auf Youtube ist es heutzutage ja keine allzugrosse Kunst sich neue Techniken anzueignen :)
Neben dieser Halbsocke versuche ich noch das Kleid meiner Kleinen fertig zu bringen und ich probiere mich an einem Babyschühchen und die Jacke für meine Grosse muss zusammengenäht werden und, und..Ich glaube, das sind zur Zeit zu viele UFO's, denn es überkommen mich leichte Stresssymptome, wenn ich an die ganzen unfertigen Werke denke..
Naja, um mich ein wenig abzulenken habe ich beschlossen zu bloggen. Diese Chucks mit dazugehöriger Mütze hab ich vor 1,5 Jahren in zweifacher Ausführung für zwei gute Freundinnen gemacht, die beide zeitnah Jungs auf die Welt gebracht haben.

Leider habe ich kein besseres Foto. In den nächsten Tagen möchte ich auch mal unter der Kategorie Kochen was reinstellen. Mal schaun, ob es euch auch gefällt.
Achja, eines hab ich dann doch fertig bekommen. Das Buch von Kenize Mourad "Die Stadt aus Gold und Silber" ! Wer geschichtliche Romane mag, sollte es auch lesen.
  

So, nun muss ich wieder an meine unfertigen Arbeiten, schliesslich muss ich mein Stresspegel verringern ;)